| | | |

Willkommen Gast! (Anmelden - Registrieren)



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D
Verfasser Nachricht
Renton
V.I.P.
*****
Offline
Beiträge: 22
Registriert seit: 15.May 2013
Bewertung 0
gegebene Thanks: 3
erhaltene 6 Thanks
in 5 Beiträgen

Punkte:  1.074.384,99

Artikel:

(Alle Artikel anzeigen)

Attachments: 0
Beitrag #1 down up
Money_euro Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D • 22.07.2018 20:26

Ich dacht hier kann man mal so ein Thread eröffnen, da es einigen ja eventuell gefällt anderen sein Setup zu zeigen. Wer auch noch Lust hat, sollte es auch mal versuchen ^^.

[Bild: 20180704_130134.jpg]

Der PC:

Mein Haupt PC besteht aus einer bunten Mischung an Teilen und war eigentlich ein Pre-Build-PC. Der Prozessor ist ein Intel i7 2600 und eines der letzten "originalen" Teile zusammen mit dem Gehäuse, welches aus einem oder von einem Acer Aspire stammt.
Mein Mainboard ist ein Asrock b75 pro3-m und auf ihm stecken insgesamt 16 GB kingstom DDR 3 Low-Profile-Memory @ 1333 MHz, welchen ich ziemlich billig bekommen hatte. An SATA-Geräten habe ich 3 HDDs, um genauer zu sein eine 320 GB große 2.5" WDC Blue @ 5600 U/min, eine 120 GB große 3.5" WDC Blue @ 7200 U/min und ein 1 TB große 3.5" Segate Baracuda @ 7200 U/min, soagr noch sehr altmodisch einen DVD-Brenner.
Um meine Games so gut wie möglich aussehen zu lassen ist derzeit eine Nvidia GTX 1070ti von INNO3D verbaut. Das Ganze wird durch ein 650 Watt starkes Netzteil von LP Power mit einer Effiziens von 80+ Bronze gefüttert.
Nun aber mal kurz zu den Schwächen in meinem System, neben der Tatsache das ich keine SSD in meinen PC habe. Die CPU ist mitlerweile etwas langsam und kann nicht mehr ganz mit dem mithalten, was ich machen möchte, besonders wenn es um Multitasking geht, zum Beispiel das Stream auf Twitch.
Aber jetzt weiter, da mein Arbeitspaltz ja nicht nur aus meinen PC besteht.

Die Wiedergabe:

Also werde ich erstmal meine Monitore ins Scheinwerferlicht bringen. Mein Hauptmonitor ist ein 22" Acer G236HL @ 1920x1080 70 Hz, auf dem ich so ziemlich alles mache, vom Lernen und Arbeiten bis hin zum Serienbinchen und Stundenlangen zocken. Auf meinem zweiten Monitor, einem Sony SDM-HS75P @1280x1024 60Hz, habe ich meistens alles was ich nebenbei brauche, unteranderem auch meine Vorlesungsfolien von den Vorlesungen, oder Strategieguides zu Spielen und vieles mehr. Als dritten Monitor, oder eher dritter Bildschirm, ist mein TV im Einsatz, ein Philips Smart TV mit 1080p, welcher super zum Filme schauen ist und auch super zum Zocken ist.

Meine Möglichkeiten um zu zocken:

Wo wir schon bei meinem TV sind und auch beim zocken. Ich habe viele Konsolen sowohl an meinem Tv angeschlossen sind als auch an meinem Hauptmonitor. Hier mal eine Liste mit den Konsolen und deren Kontrollern (entnommen aus meiner Twitch beschreibung):

Playstation:
Playstation 2 Slim
Playstation 3 Fat
Playstation TV
Playstaion 4

Xbox:
OG Xbox
Xbox 360 Fat

Die Kontroller:
Dualschock 4 Kontroller
Dualschock 3 Kontroller
Dualschock 2 Kontroller
Xbox 360 Wireless Kontroller
OG Xbox S Kontroller

Die Peripherie:

Da Kontroller auch zur Peripherie gehören kommen wir mal zu gerade dieser. Ich nutze als Haupttastatur eine Sharkoon Taktix, welche ich jetzt schon ein paar Jahre habe und mir bis jetzt gute Dienste erwiesen hat. Als Maus nutze ich derzeit eine Razer Mamba 2012, welche ich sehr günstigt gebraucht bekommen hatte und sich als ein guter Kauf herausgestellt hat.
Für meinen Sound nutze ich die Sennheiser HD 438, welche sowohl gut fürs Musikhören sind als auch zum gamen. Da ich seit geraumer Zeit auch streame, wie ich schon erwähnte, hatte ich mich entschieden ein ordentliches Mikro zu holen und meine Wahl viel auf das Auna Mic 900 S, ein Membranmikro welches über Usb läuft und einen schönen Klang hat, wer ihn hören möchte kann ja gerene meinem Stream schauen. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass ich ein SpeedLink Mikro zum anklippen nutze, wenn ich von meinen Konsolen streame.
Wer wissen möchte wie ich meine Konsolen Aufnehme, der hat Glück, denn ich nutze eine AverMedia LGP Lite mit einem spezialen Treiber der es erlaubt auch HDCP gesperrte Inhallte zu erfassen, da einige Konsolen immer HDCP aktiviert haben. Um meine Alten Konsolen auf einen HDMI-Interface zu bringen nutze ich den Ligawo YPbPr + VGA zu HDMI Konverter, auch wenn er nicht optimal ist, da er jedes Bild auf 16:9 bringt und auf feste 720p@60Hz bringt und um jedes HDMI gerät zu meiner Capturecard zu leiten, welche nur ein Input und Output hat, nutze ich ein HDMI-Switcher von HEITECH.
Wen es interessiert. Ich habe eine 50k Leitung von der Telekom.

Der Schluss:

Was fehlt mir jetzt noch und was wünsche ich mir? Unter anderem eine ordentliche Webcam, welche eine gute Qualität hat und nicht all zu viel kostet, auch würde ich gerne so gut wie alles auser meiner GPU "ernuern", da ich einfach gerne mehr Leistung hätte, aber nicht nur die Hardware an sich braucht ein refresh, auch das gehäuse möchte ich ersetzen, da es einfach schlecht ist. Mit dem neuen Gehäuse werde ich dann auch eine Wasserkühlung verbauen.

So weit ich weis war es das fürs erste, aber falls ihr noch Fragen habt, wisst ihr was ihr zu tun habt.

Wer jetzt spontan Lust hat meinen Stream zu schuane, hier ist mein Link:
Mein Twitch
[Bild: bvanner_750x200.jpg]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.2018 09:43 von Renton.)
22.07.2018 20:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

thanks Diese Mitglieder bedankten sich: Olaf

Olaf
Admin
*******
Online
Beiträge: 589
Registriert seit: 02.May 2013
Bewertung 50
gegebene Thanks: 61
erhaltene 128 Thanks
in 94 Beiträgen

Punkte:  2.449.751,97

Artikel:

(Alle Artikel anzeigen)

Attachments: 13
Beitrag #2 down up
RE: Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D • 23.07.2018 23:30

Schön von dir maql wieder etwas zu lesen. Auf mein FB Post hast du zuletzt nie geantwortet, was ich durchaus verstehen kann. Ich hoffe, es geht dir gut und das du gesund und munter bist.

Was du da so alles "Deins" nennst ist ne ganze Menge. Vieles davon kenne ich gar nicht, z.Bsp. Twitch. Ich habe mit technischen Dingen nichts mehr am Hut, habe einen PC (Eigenbau) und Laptop (Asus), dazu ein Tablet von Samsung und das wars dann auch schon. Mein Windows 10 läuft stabil, sieht aus wie Windows 7. Monitore habe ich 2, was dann so aussieht.

[Bild: 2018-06-29-desktop.jpg]

Was Webcams betrifft, ich habe derzeit eine Logitech Webcam C250 derzeit angeschlossen. Als Ersatz habe ich eine Logitech Webcam HD 720P. Beide kann ich dir zum Kauf empfehlen, wobei letztere etwas teuer ist.

MfG Olaf

23.07.2018 23:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Renton
V.I.P.
*****
Offline
Beiträge: 22
Registriert seit: 15.May 2013
Bewertung 0
gegebene Thanks: 3
erhaltene 6 Thanks
in 5 Beiträgen

Punkte:  1.074.384,99

Artikel:

(Alle Artikel anzeigen)

Attachments: 0
Beitrag #3 down up
RE: Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D • 24.07.2018 10:59

@offtopic: falls sie die messenger nachricht meinen. ja die habe ich gelesen, aber ich hatte zu dem zeitpunkt kein elan groß überhaupt mit leuten zu reden und ich schreiben so schon ungern über facebook, aber danke noch einmal für das angebot.

Ja Twitch ist schon eine tolle seite wenn man einen Streamingdiewnst nutzen möchte. Hab da übrigens auch einen Link zu dem Thread hier in kmeine Bescdhreibung gepackt ^^.

Aber ich musste gestern Abend, als ich aus der Uni kam, dass mein kleiner 4:3 Monitor tot ist D:. Hat mir natürlich nicht so gefallen und muss jetzt schauen ob ich irgendwo nen billigen gebrauchten bekomme. Ist vorallem schade, weil der kaputte nen echt gutes Bild gehabt hat.
An Webcam hätte ich eher an soetwas gedacht Logitech c920 oder Microsoft HD 3000, da die ein sehr flüßiges und detailreiches Bild bzw Video haben.

Wie kommts aber, dass sie mit dem "technischen Zeug" nichts mehr am Hut haben? Spontan keine Lust mehr gehabt auf einmal?
[Bild: bvanner_750x200.jpg]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2018 11:03 von Renton.)
24.07.2018 10:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

thanks Diese Mitglieder bedankten sich: Olaf

Olaf
Admin
*******
Online
Beiträge: 589
Registriert seit: 02.May 2013
Bewertung 50
gegebene Thanks: 61
erhaltene 128 Thanks
in 94 Beiträgen

Punkte:  2.449.751,97

Artikel:

(Alle Artikel anzeigen)

Attachments: 13
Beitrag #4 down up
RE: Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D • 24.07.2018 11:55

Du weißt ja sicher noch, was vor 4 Jahren war. Seither ist mir alles technische nahezu egal.

Das Leben hat wichtigere Dinge als Computer, Monitore, Zubehör, Windows und Software zu bieten. z.Bsp. sollte man sich die Leute genau ansehen, mit denen man sich umgibt. Ich habe erkannt, dass ich 4 Jahre am falschen Ort für die falschen Leute gearbeitet habe. Diese Leute haben einen nur ausgenutzt, benutzt und als man ihnen nicht mehr nützlich sein konnte, haben sie mich aussortiert. Bis zum heutigen Tag hat mich nicht ein ehemaliger Kollege besucht, geschweige denn jemand von der Verbandsleitung.

Ich habe einen Brief nach Berlin geschrieben und dort den Hauptverband ein wenig über die Methoden des hießigen Verbandes aufgeklärt. Doppelte Dienstplanung, Wochenenddienste etc dürften sicherlich so Manchen neugierig machen. Ich werde mich auf meine Art revanchieren, zur Not mit einer Selbstanzeige beim Sozialamt (Bezug von Kilometergeld), um denen eins rein zu würgen. Wie sagte Shelton Cooper: Ich serviere Rache süß

Wobei, ich will keine Rache, sondern Gerechtigkeit. Für meine Überstunden habe ich NULL bekommen, im Gegenteil, die Pagage redet noch schlecht über einen. Sei vorsichtig bei der Auswahl deiner Freunde, denn manche, die du auch in FB hast, die akzeptieren nicht einmal eine Rippenfell-, und gleichzeitige Lungenentzündung als Entschuldigung, daß man sie nicht nach Leipzig fahren kann (war am 2. Januar, als ich schon früh 9 Uhr eine Einweisung ins Krankenhaus hatte und eine gewisse Jule einen seither nicht einmal mehr mit dem Arsch anguckt). Solange man den Leuten nützt, sind alle lieb und nett zu dir, aber wehe, du kannst mal nicht nach deren Pfeife tanzen, da bist du der letzte Dreck. Mein Spruch daher: Mein Auto fährt Mix(a)frei

Wenn du solche Leute als Freund bezeichnest, brauchst du keine Feinde mehr. Ich habe meine Freunde aussortiert und von ehemaligen Kollegen etc halte ich mich nicht nur fern, ich meide sie wie die Pest. Mit diesen Gesochse möchte ich nichts gemein haben, schon gar nicht den gleichen Ort.

So, genug vom Thema abbekommen. Nach meinen Erfahrungen sollte ich mich vielleicht doch eher lieber Computern zuwenden, denn die sind mit weitaus wenigern Fehlern als Menschen belastet. Wink

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.2018 12:57 von Olaf.)
24.07.2018 11:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

thanks Diese Mitglieder bedankten sich: hinz

Renton
V.I.P.
*****
Offline
Beiträge: 22
Registriert seit: 15.May 2013
Bewertung 0
gegebene Thanks: 3
erhaltene 6 Thanks
in 5 Beiträgen

Punkte:  1.074.384,99

Artikel:

(Alle Artikel anzeigen)

Attachments: 0
Beitrag #5 down up
RE: Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D • 25.02.2019 15:05

Hier mal ein kleines Update zu meine Setup:

[Bild: panel-2pc.jpg]

Konsolen Technisch hat sich nicht viel geändert. Ich habe seit geraumer Zeit nun auch eine Nintendo Swirtch, aber diese nutze ich meist nur im Handhelmodus.

Da mein kleiner Sony Monitor den Geist aufgegeben hatte, musste ich mir einen neuen suchen. Nach knapp 10 Minuten auf Kleinanzeigen habe ich einen Hyundai BlueH H94W für 10 Euro gefunden. Einige Wochen Später habe ich dann noch den alten Samsung SyncMaster 2243NW von meinem Bruder bekommen und nun habe ich drei.

Das große Upgrade kommt aber jetzt erst. Ich habe mir endlich einen kleinen Traum erfüllt und habe mir einen High-End PC geholt, bzw. zusammen gebaut. Dieser Besteht aus einem I7 – 8700k, welcher auf 4.7 GHz getaktet ist. Dieser liegt auf dem MSI z370 Gaming Pro Carbon Mainboard, welches alle features hatt welche ich brauche und nicht all zu teuer war. Für guten Arbeitsspeicher ist auch gesorgt mit 16 GB Corsair Venganze Pro RGB @ 3200 MHz, welcher nicht nur schnell ist, sondern auch noch sehr schön aussieht. Nur das Netzteil, die Festplatten und die Graffikkarte sind aus dem alten PC mitgekommen.

Das Ganze wird von einer Wasserkühlung gekühlt. Durch diese Kühlung bleibt meine übertaktete Hardware schön kühl und meine GPU kann ihren Boosttakt behalten, wobei sich die Lautstärke natürlich sehr im Rahmen hält.

Verbaut ist das ganze in dem Lian Li O11 Dynamic, welches neben Wasserkühlungsupport auch viel Platz für 3,5" Zoll Festplatten bietet und als Bonus sieht es auch noch super aus und man kann ganz gut damit arbeiten. Trotzdem hat es mich ungefähr 6 Stunden abverlangt, um mit dem Build fertig zu werden, da vor allem das Tubebending für die Wasserkühlung sehr viel Zeit in Anspruch nahm.
[Bild: bvanner_750x200.jpg]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2019 15:08 von Renton.)
25.02.2019 15:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Olaf
Admin
*******
Online
Beiträge: 589
Registriert seit: 02.May 2013
Bewertung 50
gegebene Thanks: 61
erhaltene 128 Thanks
in 94 Beiträgen

Punkte:  2.449.751,97

Artikel:

(Alle Artikel anzeigen)

Attachments: 13
Beitrag #6 down up
RE: Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D • 27.02.2019 00:23

Bei so nen Monster Rechner kannste ja Terragen im Hintergrund laufen lassen und hier dann hin und wieder deine Werke einstellen. Tip von mir, spiele mit lichteffekten, Sonne in verschiedenen Winkeln und mit Wolken, genug Vorlagen von mir solltest du haben.

Wasserkühlung, die hatte ich mir auch schon gekauft gehabt, passte nur nicht in meinen Big Tower (20 Jahre alt). So etwas ist sicher etwas feines, solange diese dicht ist. Ich hoffe, daß du damit kein Schiffbruch erleidest und die Wasserkühlung zuverlässig ihren Dienst tut.

27.02.2019 00:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Renton
V.I.P.
*****
Offline
Beiträge: 22
Registriert seit: 15.May 2013
Bewertung 0
gegebene Thanks: 3
erhaltene 6 Thanks
in 5 Beiträgen

Punkte:  1.074.384,99

Artikel:

(Alle Artikel anzeigen)

Attachments: 0
Beitrag #7 down up
RE: Mein Arbeitsplatz....oder auch der Show-Off Thread :D • 27.02.2019 12:58

Wenn meine Prüfungen dann mal vorbei sind werd ich mich bestimmt mal mit Terragen auseinander setzen, aber bis dahin heist es lernen Big Grin

Zuverlässig ist sie, also die Wasserkühlung. Mir ist nur zu Anfang mal ein Rohr aus der Dichtung am Radiator gerutscht. Zum glück nutze ich ein Kühlmittel welches auf destilierten Wasser bassiert und nicht leitend ist, dadurch ist nicht viel passiert, mal davon abgesehen, dass eh nicht viel raus kam. Ich muss nur darauf achten ungefähr einmal im Jahr ne neue Flüssigkeit rein zu machen, da sich das Pastel im Wasser Lösen kann und so die Blöcke verstopfen könnte. So ne Flasche kostet aber nur 10 Euro, also nicht die Welt ^^

Kann mir aber vorstellen, das ein Radiator bei dir nicht gepasst hätte. Schon an ein neues Gehäuse gedacht? Wobei es schwer sein sollte eines zu finden, welches zugleich Wasserkühlung unterstützt und all deine Festplatten. Es sei denn es wird ein All-in-one (AIO) nur für die CPU, dann ist das bestimmt möglich, aber trotzdem teuer. Wobei...wäre ein allgemeines Upgrade dann nicht eher angesagt? Also CPU, Ram, Mainboard? Lohnt sich ja nicht für nen FX noch ne Wasserkühlung zu besorgen. Dazu noch eine AIO für die CPU, diese muss ja nur 2x 120mm groß sein, dann passt die bestimmt auch in ihr altes Gehäuse. Gebraucht lässt sich da bestimmt was finden. AMD Ryzen wäre ja schon ein sehr gutes Upgrade und wäre nicht allzu kostspielig.
[Bild: bvanner_750x200.jpg]

27.02.2019 12:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


  down up
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Themen Berechtigungen
Du darfst nicht Antworten erstellen in diesen Thema Du darfst nicht HTML benutzen in diesen Thema
Du darfst deine Beiträge editieren in diesen Thema Du darfst MyCode benutzen in diesen Thema
Du darfst deine Beiträge löschen in diesen Thema Du darfst Smilies benutzen in diesen Thema
Du darfst nicht an Umfragen teilnehmen in diesen Thema Du darfst IMG and Video MyCode benutzen in diesen Thema

Forenstyle:




Informationen Rechtliches und Support Kategorien Partnerseiten
Forenteam FAQ webBrett Intern alfahosting.de
Termine ToDo Support Diskussionen web-brett.de
RSS-Feed Nutzungsbedingungen TOP ELEVEN topeleven-fan.de
Archiv Kontakt Computer demonseye.com
Statistik Impressum Musik & Video pension-edelgarten.de
Linkverzeichnis Grafiken - Fotos - Bilder